Weltkarten

Weltkarten als Wandkarten, Reiseführer oder Illustrationen

Die erfrischend modernen Weltkarten von Kober-Kümmerly+Frey werden zumeist als formschöne und praktische Wandkarten produziert, finden aber auch ihren Weg in Reiseführern oder werden zur Illustration von Unternehmensstandorten eingesetzt. Da jeder Einsatz unterschiedlichsten Verarbeitungsparametern unterliegt, sprechen Sie uns doch einfach an. Wir beraten Sie gerne zu den vielfältigen Möglichkeiten!

1. Mercatorprojektion 1:136 Mio.

Die kleine Weltkarte für die große Übersicht in DIN A4. Die Beschriftungen sind entspechend groß, so dass sie in dieser Größe noch gut lesbar sind und trotzdem eine ansprechende Präsentation erlauben.

2. Mercatorprojektion 1:100 Mio.

Diese Weltkarte ist in ihrer Inhaltsdichte angepasst an das Format DIN A3.

3. Mercatorprojektion im Maßstab 1:70 Mio.

Die Weltkarte liegt in 4 Versionen vor: mit physischer Darstellung (Höhen- und Tiefenschichten unterschiedlich eingefärbt) und politischer Darstellung (Länderflächen unterschiedlich eingefärbt), optional jeweils in einer Reliefversion. Knapp 800 Orte sind im Kartenbereich eingetragen.

Format der Weltkarte im Maßstab 1:70 Mio.: 594 x 420 mm (DIN A2), skalierbar von 90 bis 140%.

 

Ausschnitte aus der Weltkarte in Mercatorprojektion im Maßstab 1:70 Mio. (nur gültig am Äquator!):

physische und politische Darstellung,

ohne Reliefdarstellung (oben), mit Reliefdarstellung (unten):

4. Mercatorprojektion im Maßstab 1:40 Mio.

Eine größere Inhaltsdichte bietet die Weltkarte im Maßstab 1:40 Mio (z.B. 4.400 Orte). Diese Karte liegt ebenfalls in 4 Varianten vor (s.o.). Zum Vergleich gleich große Kartenausschnitte aus der Weltkarte 1:40 Mio. (links) und 1:70 Mio. (rechts):

Format der Weltkarte im Maßstab 1:40 Mio.: 1036 x 733 mm, skalierbar von 80 bis 130%.

5. Winkelprojektion im Maßstab 1:40 Mio.

 

Dieser Kartennetzentwurf ist gerade in Vorbereitung und vermittelt zwischen Flächentreue und Verzerrungen der Richtungen und Winkel. Die Karte wird in einer politischen Version (mit verschiedenfarbigen Länderflächen) und einer physischen (Darstellung der Höhen- und Tiefenschichten) vorliegen und über 3.800 Orte verzeichnen.

Übrigens...